Workshop Synth Lab – Sounds queer?

Am 11.11.23 von 13-18 Uhr findet der nächste Workshop in der Alten Schule statt: elektronische Musik selber machen!
Mit Synthesizer, verschiedenen Musik-softwares und Ableton Live werden wir uns in entspannter Atmosphäre eigenständiger Musikproduktion widmen.
Das Kollektiv Sounds queer? unterstützt uns mit ihrer Expertise und lädt besonders Frauen, queere Personen und alle anderen offenen Menschen ein, miteinander zu experimentieren.
Der Workshop wird von der Veranstaltungsreihe „create your world tour“ – queer synth lab finanziert und ist deshalb kostenlos, für die Organisation bitten wir um eine formlose Anmeldung.

Im Anschluss ist Open Stage!, wo man gerne auch mögliche Ergebnisse des Workshops auf der Bühne ausprobieren kann.

Wir freuen uns, wenn du dabei bist und auf einen lebendigen und vielseitigen Tag in der Alten Schule.