ALTE SCHULE STRIKES BACK

Freitag, 26. Oktober 2012 – 21:00

DIRT DEFLECTOR, WET SPINACH and PHOBOS

PHOBOS:

ist ein Trio aus Linz und wurde Ende 2009 gegründet.
Von Beginn an beeinflusst durch den Seattle Sound, drangen andere Genres wie Progressive-, Stoner-, Noiserock, etc. zu Ihnen durch.
Bei „PHOBOS“ bekommt man Lautstärke in Form von harten, verzerrten Riffs, dröhnenden Bässen und wuchtigen Drums um die Ohren geballert. Peng-Wusch-Buummm!!
Am Besten einfach Live selber anhören…..

www.myspace.com/phoboslinz

WET SPINACH:

2 Rabauken aus dem Mühlviertel servieren dir zum Hauptmenü Punk Rock mit würziger Hardcorebeilage. Dazu ein feinstes jamdressing und grünen Punksalat. Ein kulinarischer Genuss gegen den ungenießbaren Alltag. Have a nice dinner!

www.myspace.com/wetspinach21

DIRT DEFLECTOR:

Mit einem blutroten Augenzwinkern und der für die Zweierbesetzung aus downtuned Baritone-Gitarre/Vocals und Schlagzeug so charakteristischen Kompromissresistenz, schrauben Dirt Deflector Versatzstücke aus Punk/HC, bis hin zu Thrash/Metal, in ihre Heavy-Stoner-Doom Bretter. Schwere, düstere Kaugummi-Gitarrenriffs und hämmernde Drums werden von ausufernd-delirierenden Ausflügen durchdrungen, die an das einstige Motto, die Reise ins Ungewisse – quasi „on the road to nowhere“ -, erinnnern. Der spärlich gesähte, gedrängte Brachial-Gesang legt wenn es sein muss noch eins nach. Minimal as usual. Glücklich kann sich schätzen, wer Dirt Deflector schon mal live gesehen hat, denn es versteht sich ja auch irgendwie von selbst, dass das was auf einem Album („road to nowhere“) und einer EP (?) schon gut kracht en vivo nochmal eindrücklicher und unmittelbarer seinen Weg in die zerebralen Windungen der geneigten Hörer_innen findet.

www.myspace.com/dirtdeflector

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.